FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Forge of Empires Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Karte Breturia - teileingenommen

Breturia ist die erste Provinz, die vom Spieler im Hohen Mittelalter erkundet und anschließend mit seinen Truppen erobert - oder mittels Gütern (bzw. Diamanten) erhandelt - werden kann. Sie ist eine von zwei Provinzen, die von Karl dem Krummen beherrscht werden, und grenzt im Norden an Teufelsfurt und Felssenke, Westen und Südwesten an das Gebirgsmassiv des Tamelmann, im Nordosten an Canturia, im Südosten an Veletrites und im Süden an Frathia.

BegrüßungBearbeiten

  • Solange man keinen Sektor unter der Kontrolle Karls gewaltsam erobert hat:
    • "Willkommen in den schönen Ländereien von Breturia. Leider sind es etwas unsichere Zeiten und ich könnte etwas Hilfe in Form von Ressourcen vertragen. Wollen wir ein Geschäft machen?"
  • Wenn man mindestens einen Sektor unter der Kontrolle Karls gewaltsam erobert hat:
    • "???"

SektorenBearbeiten

Sektor Gegner Verhandlungskosten Beute Lösungsvorschläge
1 6 Berserker
2 Armbrustschützen
15 Honig 1.500 Vorräte
2 5 Berserker
1 Armbrustschütze
2 Schwere Infanterie
25 Alabaster 1.500 Vorräte
3 3 Armbrustschützen
5 Schwere Infanterie
22 Granit 1.500 Münzen
4 3 Berserker
1 Armbrustschütze
3 Ritter
1 Schwere Infanterie
25 Honig 1.500 Münzen
5 5 Berserker
3 Ritter
25 Kupfer 1.500 Vorräte

EndnotenBearbeiten