FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Forge of Empires Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Karte Felssenke

Felssenke ist die siebte und letzte - reguläre - Provinz, die der Spieler im Frühen Mittelalter bei FoE erkunden und anschließend mittels seiner Truppen erobern oder mit Gütern (oder Diamanten) aufkaufen kann.

Sie grenzt im Westen an Kaltenweiher und Teufelsfurt und im Norden und Osten an einen für die Truppen des Spielers nicht betretbaren Gebirgszug. Im Süden liegt mit Breturia die erste Provinz des Hohen Mittelalters, die jedoch noch unter Wolken verborgen ist, solange man Felssenke noch nicht eingenommen hat.

BegrüßungBearbeiten

  • Wenn man zumindest einen Teil ihrer Sektoren und Provinzen des Frühen Mittelalters gewaltsam erobert hat:
"???"
  • Wenn man alle Sektoren des Frühen Mittelalters bis dahin nur gekauft hat:
"Das wird langsam langweilig. Was wollt Ihr denn, [Name des Spielers]? Sprecht, oder ich lasse Euch hängen!"

SektorenBearbeiten

Sektor Gegner Verhandlungskosten Beute
1 3 Berittene Bogenschützen
3 Schwere Kavallerie
2 Gepanzerte Infanterie
14 Alabaster
10 Kupfer
900 Vorräte
2 2 Berittene Bogenschützen
6 Schwere Kavallerie
14 Honig
14 Gold
900 Vorräte
3 4 Söldner
4 Schwere Kavallerie
14 Granit
10 Alabaster
900 Vorräte
4 2 Berittene Bogenschützen
1 Schwere Kavallerie
3 Gepanzerte Infanterie
2 Katapulte
14 Kupfer
12 Honig
900 Münzen
5 2 Söldner
3 Gepanzerte Infanterie
3 Katapulte
14 Kupfer
10 Granit
900 Münzen

EndnotenBearbeiten