FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Forge of Empires Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Moravaria ist die siebte und letzte Provinz, die vom Spieler im Hohen Mittelalter erkundet und anschließend mit seinen Truppen erobert - oder mittels Gütern (bzw. Diamanten) erhandelt - werden kann. Sie ist die Provinz Ludwigs des Listigen, und grenzt im Norden an Mons Suiry, im Westen dagegen an Lavignon, das erst in der Kolonialzeit erkundet und eingenommen werden kann.

BegrüßungBearbeiten

  • "Hallo, mein Freund und Verbündeter! Ich heiße Euch untertänigst in meinen Ländereien willkommen. Sie mögen riesig sein, aber glaubt mir, sie sind auch arm. Welches Interesse könnte man schon an Moravaria haben?"

SektorenBearbeiten

Sektor Gegner Verhandlungskosten Beute Lösungsvorschläge
1 3 Berserker
3 Armbrustschützen
2 Agenten
20 Getrocknete Kräuter
6 Salz
1.500 Münzen
2 2 Agenten
2 Ritter
3 Schwere Infanterie
1 Blide
14 Seil
8 Glas
1.500 Münzen
3 5 Schwere Infanterie
2 Agenten
1 Blide
20 Backsteine
8 Salz
1.500 Vorräte
4 4 Agenten
2 Berserker
2 Schwere Infanterie
12 Salz
20 Backsteine
1.500 Vorräte
5 1 Agent
5 Ritter
2 Bliden
20 Glas
10 Getrocknete Kräuter
1.500 Vorräte
6 2 Armbrustschützen
4 Schwere Infanterie
2 Bliden
20 Getrocknete Kräuter
8 Seil
1.500 Vorräte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki